Datenschutzgesetz

Angaben gemäß Gesetzesverordnung Nr. 30.06.2003 "Datenschutzkodex"


Gemäss Art. 13 vom 30. Juni 2003. 196 Rose Hotel informieren Sie dass die persönlichen Daten von Kunden und Lieferanten, sowie Personen, die sich freiwillig zu kommunizieren (per Telefon, Fax oder per eMail oder durch die Registrierung auf unserer Website) ihre persönlichen Informationen, um unser Unternehmen, und diejenigen, deren Daten wurden von einem Dritten erhoben werden, also beispielsweise der Eintragung von externen Daten für geschäftliche Informationen, öffentlichen Verzeichnissen usw., letztere ausschließlich aus persönlichen Informationen allgemeiner Natur.

Unser Hotel garantiert im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, die die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Achtung der Menschenrechte und Grundfreiheiten und der Würde statt, insbesondere im Hinblick auf Vertraulichkeit, persönliche Identität und das Recht auf Schutz der Daten.

Ziele der Behandlung:

Erfüllung der Pflichten des Rechts-, Gesetze, Verordnungen und zivil- und steuer
Erfüllung etwaiger vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen
Durchführung von Aktivitäten mit der Geschäftstätigkeit unserer Gesellschaft, verbunden wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur Abrechnung, Buchhaltung Client-Anbieter
kommerzielle Zwecke wie die Zusendung von Geschäftsinformationen und Werbematerial (per Post, Fax und E-Mail), Marketing und Marktforschung
Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten
Versicherungszwecke, insbesondere Kreditversicherungen

Kommunikation und Verbreitung:

In Bezug auf die oben genannten Zwecke werden Ihre persönlichen Daten übergeben werden:

die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist
an Kreditinstitute, mit denen unsere. Betrieb Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen / Verbindlichkeiten und Finanzintermediation
an all jene natürlichen und / oder juristischen, öffentlichen und / oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros , Gerichte, Handelskammern usw.), wenn die Kommunikation notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit ist
Lieferanten / Hersteller, Produkte registrieren.
Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen nicht der Verbreitung.

Behandlungsmethode:

Die Behandlung kann mit oder ohne Hilfe von elektronischen Mitteln sein und über sämtliche im Art Operationen umfassen. 4, Absatz 1, Buchstabe a des Dekrets. 30. Juni 2003. 196 und notwendig, um die Behandlung in Frage. Allerdings wird die Behandlung in Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, die die Sicherheit und Vertraulichkeit garantiert ist.

Internet Browsing Daten:

Die Computersysteme und verwendet werden, um die Website erwerben www.hotel-rosa.biz im Normalbetriebesercizio zu betreiben, die Software-Verfahren, einige persönliche Daten, deren Übertragung in die Kommunikationsprotokolle des Internets.
Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit der ermittelten, sondern von ihrem Wesen könnten, durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten, um Benutzer zu identifizieren. Diese Kategorie von Daten gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer von Benutzern, auf der Website, URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung und sonstige Parameter hinsichtlich des Betriebssystems verwendet und Umwelt.
Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme Statistiken über die Website-Nutzung zu erhalten und um ihr korrektes Funktionieren überprüfen. Solche Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortung im Fall von Computerkriminalität, gegen unsere Website zu ermitteln werden.

Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und andere Rechte

1. Sie haben das Recht, die Bestätigung der Existenz oder nicht personenbezogener Daten über ihn, auch wenn noch nicht registriert und ihre Mitteilung in verständlicher Form.
2. Sie haben das Recht, Informationen zu erhalten:
a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;
b) die Zwecke und Methoden der Behandlung;
c) die Logik im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Mittel;
d) die Identität des Eigentümer, Manager und die nach Artikel 5 bestellten Vertreter, Absatz 2;
e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder wer kann über sie als Vertreter im Staat, Manager oder Agenten zu lernen.
3. Sie haben das Recht auf:
a) Aktualisierung, Berichtigung oder, sofern interessiert, die Integration von Daten;
b) Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von widerrechtlich verarbeiteten Daten, einschließlich Daten, die nicht für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, müssen gehalten werden;
c) die Bestätigung, dass die in den Buchstaben a) und b) mitgeteilt worden, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, sofern diese Anforderung als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln offensichtlich unverhältnismäßig zu dem geschützten Recht.
4. Sie haben das Recht zu, sich ganz oder teilweise:
a) aus legitimen Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten, diese dem Zweck der Sammlung;
b) der Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke des Versands von Werbematerial oder Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Kommunikation.

Inhaber der Verarbeitung:

Hotel Rosa
Straßen Raetia 5
38039 Vigo di Fassa (TN)
IVA 0075220228

FaLang translation system by Faboba